Wissenschaftsministerin Theresia Bauer zu Gast beim 86. Gründergrillen

Theresia Bauer und Thomas Hirth am Grill

Theresia Bauer und Thomas Hirth am Grill

Die diesjährige Herbstsaison startete gleich mit einem Gründergrillen der besonderen Art. Am Montagabend, den 9. Oktober stand Wissenschaftsministerin Theresia Bauer höchst persönlich mit Vizepräsident Prof. Dr. Thomas Hirth am Grill und versorgte Gründungsinteressierte und Gründerteams mit Würstchen im Brötchen. Zuvor hatte sie die über 140 Gäste im Foyer des Gerthsen-Hörsaals am Campus Süd begrüßt und gespannt dem Pitch der Teams understand.ai, SciMo und vanory verfolgt.

Weiterlesen

Gründer des Monats: Fluffy Fairy Games

ffg_logoDas junge Karlsruher Start-up Fluffy Fairy Games ist der Entwickler des erfolgreichen Android- und iOS-Spiels „Idle Miner Tycoon“ und hat sich damit bereits einen Namen gemacht. Den Fokus liegt das Team auf die Interaktion mit den Spielern, indem sie die beliebtesten Ideen der Community nutzen, um das Spiel weiter zu entwickeln. Wir haben die Gründer im Interview zu der Idee, der Gründungszeit und den Zukunftsaussichten befragt.

 

Team_Foto1024

Weiterlesen

Gründer des Monats Oktober: Melody Scanner

logoDas junge Karlsruher Start-up befindet sich derzeit mitten in der Gründungsphase. Melody Scanner ist eine cloudbasierte Notenmappe, die der User mit Musikdateien befüllen kann. Ob Profi- oder Hobbymusiker, hier kann sich jeder die Noten seines gewünschten Songs generieren lassen. Wir haben die Gründer im Interview zu der Idee, der Gründungszeit und den Zukunftsaussichten befragt.

team_blog Weiterlesen

Impressionen zum 86. Gründergrillen

Hier sind für euch einige Impressionen vom 86. Gründergrillen am 9. Oktober mt Wissenschaftsministerin Theresia Bauer als Special Guest.

 

 

Gründer des Monats September: otego

otego_rgbGerade ein Jahr liegt die Gründung des Karlsruher Start-ups otego zurück und schon wächst es aus den Kinderschuhen heraus. Die Kundenaufträge nehmen zu und auch das Team um die vier Gründer wächst. 15 Studierende unterstützen derzeit otego, der Umzug in die Technologiefabrik steht bevor und die ersten Stellenausschreibungen sind rausgeschickt. Chemiker, Elektrotechniker und Maschinenbauer werden aktuell gesucht, um die Weiterentwicklung zur Serie und die Markteinführung mit auf den Weg zu bringen. Wir haben die Gründer im Interview zu der Idee, der Gründungszeit und den Zukunftsaussichten befragt.

otego_teambild

Weiterlesen

1 7 8 9 10