Blitzinterview mit Abilio Avila, Projektleiter des
Accelerator-Programms upCAT

abilio_avila_15-11-15_05Zwölf Wochen intensives Coaching und harte Arbeit auf dem Weg zum validen Geschäftsmodell – das erwartet Gründerteams beim upCAT, dem Accelerator-Programm für Studierende und wissenschaftliche Beschäftigte des KIT, das Gründer bei der Beschleunigung des Markteintritts unterstützt.

Organisiert wird der upCAT in diesem Jahr von einem neuen Projektleiter: Abilio Avila. Wir haben ihn zum Blitzinterview getroffen.

Weiterlesen

Fünf Fragen an Dr. Ludwig Witter

witter-001_10-07-2014_rdax_178x249Die KIT-Dienstleistungseinheit Innovationsmanagement (IMA) hat die Aufgabe, potenzielle Innovationen am KIT zu identifizieren, zu sichern und die Kommerzialisierung anzustoßen und zu begleiten. Für alle Fragen von Beschäftigten am KIT rund um geistiges Eigentum (IP), die Anmeldung von Schutzrechten und die Verhandlung von Nutzungsrechten (Lizenzen) ist das IP-Management am KIT zuständig.

Wir trafen den Leiter des IP-Managements, Dr. Ludwig Witter, zum Interview.

Weiterlesen

Sommerzeit = Urlaubszeit! … auch für Gründer?

Sommerferien in Baden-Württemberg, vorlesungsfreie Zeit am KIT – höchste Zeit also, um sich ein paar freie Tage zu gönnen und am Meer, in den Bergen oder bei einem Städtetrip zu entspannen und neue Kraft zu tanken. Doch wie sehen die Sommermonate unserer Gründer aus? Kann man sich als Unternehmer ein paar freie Tage gönnen? Wir haben im Rahmen unserer Testimonialkampagne die Gründer von Campusjäger, InReal, ArtiMinds und RESTUBE befragt.

Martin Trenkle, Mitgründer der studentischen Personalvermittlung Campusjäger

Martin Trenkle, Mitgründer der studentischen Personalvermittlung Campusjäger

Weiterlesen

KIT Venture Fest 2016: Über 700 Besucher erkundeten die Innovationslandschaft des KIT

Bereits zum dritten Mal veranstaltete das KIT am 29. Juni 2016 das KIT Venture Fest. Der diesjährige Innovationstag lockte über 700 Gäste auf das Gelände rund um den Audimax – ein neuer Besucherrekord. Das vielfältige Programm brachte Studierende, Beschäftigte und Gründer des KIT mit Vertretern aus Industrie und Wirtschaft, Investoren und Netzwerkpartnern zusammen. Highlight der Veranstaltung war der Late-Night-Talk mit Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG.

Dr. Dieter Zetsche beim KIT Venture Fest 2016

Dr. Dieter Zetsche beim KIT Venture Fest 2016

Weiterlesen

Dein Ziel? Unternehmensgründer!

Das KIT-Innovationsmanagement hat in Zusammenarbeit mit der Kanzlei nowak & partner aus Karlsruhe zwei Workshops rund um Recht und Steuern für die Unternehmensgründung angeboten. Mehr als 20 Interessierte haben das Angebot genutzt.

KIT-Gründerberater Dr. Rolf Blattner (l.) mit den Referenten Mike Gottstein (11. v.l.) und Thorsten Nowak (12. v.l.) von der Kanzlei nowak & partner

KIT-Gründerberater Dr. Rolf Blattner (l.) mit den Referenten Mike Gottstein (11. v.l.) und Thorsten Nowak (12. v.l.) von der Kanzlei nowak & partner

Die Kanzlei nowak & partner verfügt über langjährige Erfahrung in der Begleitung und Beratung von jungen Unternehmen. Daher boten wir unseren Gründerteams an zwei Vormittagen einen Crashkurs mit den Referenten Mike Gottstein und Thorsten Nowak zu den Themen Produkt, Markt, Ressourcen, Finanzen, Umsatzplanung, Exit-Szenarien und Businessplan an. Im Vordergrund standen dabei Fragestellungen aus den Bereichen Steuern und Recht.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6