Home » Erfolge » Starke KIT-Teams beim CyberChampions Award 2014/15

Starke KIT-Teams beim CyberChampions Award 2014/15

Der CyberChampions Award 2014/15 wurde am 6.11.2014 im Rahmen des Hightech.Unternehmer.Kongress 2014 verliehen. Insgesamt zeigten die KIT-Teams eine starke Leistung. Gleich sechs KIT-Gründungen bzw. Gründungsprojekte hatten es beim diesjährigen Award in die Finalrunde geschafft und durften vor einer kompetenten Jury – unter ihnen auch ehemalige Preisträger des CyberChampions – pitchen. Aus allen Finalisten wählte die Jury die Preisträger: Prämiert wurden die Kategorien „BestConcept“ und „NewComer“ sowie der INIT Innovationspreis.

IMG_1762_700

Alle Finalisten, Preisträger und Sponsoren der Preise gemeinsam nach der Verleihung des CyberChampions Award 2014/15.

In der Kategorie „NewComer“ konnte sich das KIT-Team ViGEM GmbH durchsetzen. Sie holten sich den 1. Preis mit ihrem Testtool für die Automobilbranche. Sie bieten effiziente Mess- und Diagnoseelektronik in Form ihres Produkts CCA (Car Communication Analyzer). Die Seminars2you GmbH wurde für ihr Produkt CliqMeet mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Ihre browserbasierte Anwendung für Online-Meetings macht Präsentieren und Videochat spielend einfach, ohne Installation zusätzlicher Software.

Die Papershift GbR räumte den 1. Preis in der Kategorie „BestConcept“ ab, gefolgt von der Campusjäger GbR auf dem 2. Platz. Beide Preisträger widmen sich mit ihren Geschäftskonzepten dem Thema Personal. Papershift vereinfacht die Gestaltung von Dienstplänen – Arbeitgeber und Mitarbeiter können online per Smartphone die Arbeitszeiten gemeinsam gestalten. Campusjäger unterstützt hingegen bei der Personalsuche. Sie nutzen bei ihrer Online-Personalvermittlung das Potenzial von Hochschulen, an denen sich viele junge Talente als potenzielle Arbeitnehmer tummeln.

Der INIT Innovationspreis wird für Ideen und Produkte mit besonderem Innovationspotenzial vergeben. In diesem Jahr wurde das KIT-Gründungsprojekt 300 Microns ausgezeichnet. Ihre neuartigen 3D-Zellkultursysteme auf Folienbasis sind eine fortschrittliche Entwicklung, die sogar einige Tierversuche bald überflüssig machen könnte.

Während des Wettbewerbs haben die Gründer- und Unternehmerteams wertvolle Unterstützung vom CyberForum e.V. insbesondere vom CyberLab bekommen. Alle Finalisten profitierten von der Teilnahme am Award und erhielten Feedback von erfahrenen Unternehmern. Zur persönlichen Weiterentwicklung der Teams trug auch das professionelle Pitch-Training von der explain GmbH bei. Somit sind sie zukünftig noch besser auf Präsentationen vor Investoren oder Kunden vorbereitet. Darüber hinaus bekam jedes Team einen individuellen Imagefilm, der gleich für die zukünftige Kundenaquise genutzt werden kann.

Neben den Preisträgern waren weitere drei KIT-Teams im Finale: easierLife GmbH, qubr sowie SearchHaus GmbH. Wir gratulieren allen Preisträgern und Finalisten zur erfolgreichen Teilnahme beim CyberChampions Award 2014/15! Mehr Informationen zum Wettbewerb und allen Preisträgern bzw. Finalisten findest du beim CyberForum. Im nächsten Jahr hast du wieder die Chance, deine Gründungsidee oder deine Geschäftsidee einzureichen. Wir informieren rechtzeitig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>