Gründer des Monats August: Firamis UG (haftungsbeschränkt)

Firamis Logo_229x71Das KIT-Start-up Firamis entwickelt innovative Algorithmen und Methoden für die Finanzindustrie. Firamis steht dabei für “Financial Risk and Asset Management with Intelligent Systems”. Damit unterstützt Firamis Finanzdienstleister bei Marktanalysen, Trading, Risikomanagement und der Portfoliooptimierung. Wir haben den Gründer von Firamis im Interview zu der Idee, der Gründungszeit und den Zukunftsaussichten befragt.

Jochen Papenbrock_final

Gründer von Firamis: Dr. Jochen Papenbrock

Weiterlesen

Gründer des Monats Februar: PARALUTION Labs UG & Co. KG

Das Unternehmen PARALUTION Labs UG & Co. KG entwickelt und vertreibt ihre Software PARALUTION, eine Softwarebibliothek zur parallelen Berechnung dünn besetzter, linearer Gleichungssysteme. Die Software ist hardwareunabhängig einsetzbar und gibt so auch unerfahrenen Programmierern die Chance, neuste Recherchearchitekturen zu verwenden. Neben der Entwicklung und dem Vertrieb der Software bieten das Start-up auch Dienstleistungen im Bereich „Mathematik“ und „parallele Algorithmen“. Wir haben das Team von Paralution Labs im Interview zu der Idee, der Gründungszeit und den Zukunftsaussichten befragt.

Gründerteam von PARALUTION: Nico Trost und Dimitar Lukarski (v.l.)

Weiterlesen

Gesundheitsscreening im Taschenformat

Die KIT-Ausgründung corvolution GmbH bietet ein Sensorsystem zum 48-Stunden-Gesundheitscheckup. Der Einsatz im betrieblichen Gesundheitsmanagement trägt zur Verbesserung der Mitarbeitergesundheit bei.

 

Die drei Gründer von corvolution (v.l.n.r.): Dr. Stefan Lamparth, Dr. Malte Kirst und Dr. Silvester Fuhrhop.

Die drei Gründer von corvolution (v.l.n.r.): Dr. Stefan Lamparth, Dr. Malte Kirst und Dr. Silvester Fuhrhop.

Gesundheit ist bekanntlich das höchste Gut des Menschen. Dies gilt nicht nur für die private Gesundheit, sondern darüber hinaus auch in der Arbeitswelt. Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter/innen sind die wichtigste Ressource in einem erfolgreichen Unternehmen. In Zeiten steigender Arbeitsbelastung gewinnt deshalb das Thema Prävention und Gesunderhaltung immer mehr an Bedeutung. Diesen Aufwärtstrend erkannten Dr. Silvester Fuhrhop, Dr. Malte Kirst und Dr. Stefan Lamparth schon früh und befassten sich während ihrer Doktorarbeit am KIT-Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV) intensiv mit nichtinvasiver Diagnostik im kardiologischen Umfeld und Bewegungsmonitoring. Weiterlesen

Gründer des Monats Dezember: Gründerteam der lengoo UG

lengoo_logolengoo macht sich das Potenzial internationaler Studenten zu Nutze. Als Dienstleister für redaktionelle Arbeiten und Übersetzungen bietet lengoo seinen Kunden ein breites Netzwerk an qualifizierten Studenten, die wissenschaftliche Schriften in ihre Muttersprache übersetzen. Christopher Kränzler ist einer der Gründer von lengoo. Wir haben ihn im Interview zu der Idee, der Gründungszeit und den Zukunftsaussichten befragt. Weiterlesen

Gründer des Monats Februar: Gründerteam von Knowtion UG

Knowtion_Logo_220Knowtion wurde 2011 als Ingenieur- und Softwaredienstleister gegründet. Das Team beschäftigt sich seit mehr als sieben Jahren aktiv mit der Erforschung und Entwicklung von Verfahren zur Datenfusion. Wissenschaftliche Exzellenz und jahrelange Erfahrung in industrienahen Forschungsprojekten erlauben es, diese Verfahren als adaptive Softsensoren für Unternehmen bereitzustellen. Wir haben das Team im Interview zu der Idee, der Gründungszeit und den Zukunftsaussichten befragt.

 

Das Gründerteam (v.l.): Dr. Frederik Beutler, Vesa Klumpp, Dr. Felix Sawo

Das Gründerteam (v.l.): Dr. Frederik Beutler, Vesa Klumpp, Dr. Felix Sawo

Weiterlesen