Gründer des Monats Juli: GoSilico GmbH

gosilico_Logo_229x71Das KIT-Spin-off GoSilico entwickelt eine Software zur computergestützten Prozessentwicklung in der Biopharma-Branche. Mithilfe ihrer Simulations-Technologie können Unternehmen Experimente innerhalb weniger Sekunden auf dem Rechner abbilden. Wir haben die Gründer der GoSilico GmbH im Interview zu der Idee, der Gründungszeit und den Zukunftsaussichten befragt.

Das Gründerteam von GoSilico: Prof. Dr. Jürgen Hubbuch, Dr. Teresa Beck, Dr. Tobias Hahn und Dr. Thiemo Huuk (v. l. n. r.)

Weiterlesen

Ausgezeichnete Krebsforschung – KIT-Spin-off amcure GmbH überzeugt beim CyberOne Award mit einem neuen Ansatz für die Pankreaskrebstherapie

amcure-Gründer Dr. Matthias Klaften und Dr, Alexandra Matzke

Für ihren Wirkstoff gegen Pankreaskrebs wurde die Karlsruher amcure GmbH am 12. Juni 2012 mit dem zweiten Preis beim Cyber One Award prämiert. Darüber hinaus wurde die amcure GmbH mit dem renommierten Sonderpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die vier Unternehmensgründer des jungen Spin-offs aus dem Karlsruher Institut für Technologie arbeiten am Wirkstoff AM001, der zukünftig neue Möglichkeiten bei der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs eröffnen könnte.

Weiterlesen