Sommerzeit = Urlaubszeit! … auch für Gründer?

Sommerferien in Baden-Württemberg, vorlesungsfreie Zeit am KIT – höchste Zeit also, um sich ein paar freie Tage zu gönnen und am Meer, in den Bergen oder bei einem Städtetrip zu entspannen und neue Kraft zu tanken. Doch wie sehen die Sommermonate unserer Gründer aus? Kann man sich als Unternehmer ein paar freie Tage gönnen? Wir haben im Rahmen unserer Testimonialkampagne die Gründer von Campusjäger, InReal, ArtiMinds und RESTUBE befragt.

Martin Trenkle, Mitgründer der studentischen Personalvermittlung Campusjäger

Martin Trenkle, Mitgründer der studentischen Personalvermittlung Campusjäger

Weiterlesen

Gründer des Monats Juni: Selfbits GmbH

Selfbits_LogoDie Selfbits GmbH hat einen cloudbasierten Service im Bereich Wissensmanagement entwickelt, eine Backend-as-a-Service-Lösung. Damit ermöglicht das Unternehmen die schnelle und unkomplizierte Entwicklung von mobilen Business-Anwendungen. Kunden der Selfbits GmbH müssen sich zukünftig keine Gedanken mehr über eine aufwändige und komplexe Serverinfrastruktur machen, was Zeit und Kosten spart. Wir haben das Team von Selfbits im Interview zu der Idee, der Gründungszeit und den Zukunftsaussichten befragt.

Selfbits_Team_retuschiert_460x275

Gründerteam von Selfbits: Oliver Kuppler und Klaus Welle (v. l.)

Weiterlesen

75. Gründergrillen unter dem Motto “Bewährtes fortsetzen, Neues angehen”

Beim Gründergrillen im April übernahm erstmals in der achtjährigen Geschichte des Gründergrillens ein Präsidiumsmitglied die Rolle des Gastgebers: Der neue KIT-Vizepräsident für Innovation und Internationales, Prof. Thomas Hirth, schwang höchstpersönlich die Grillzange und erläuterte den Teilnehmern die Bedeutung von Innovation am KIT und das Vorgehen bei der Weiterentwicklung des Center for Interdisciplinary Entrepreneurship (CIE). Unterstützt wurde er vom Leiter des KIT-Innovationsmanagement (IMA), Dr. Jens Fahrenberg, und dem Leiter des Instituts für Entrepreneurship, Technologie-Management und Innovation (EnTechnon), Prof. Orestis Terzidis.

Prof. Thomas Hirth am Grill

Die Grillmeister beim 75. Gründergrillen: Prof. Orestis Terzidis, Prof. Thomas Hirth und Dr. Jens Fahrenberg (v. l. n. r.)

Weiterlesen

Voller Durchblick für Fernbusreisende

Mit den Portalen busliniensuche.de und busradar.com schafft die Green Parrot GmbH Übersicht im deutschen und internationalen Fernbusmarkt.

Noch vor wenigen Jahren kannte man Fernbusse vor allem aus den USA, Australien oder Großbritannien. In Deutschland unterlag der Fernbusmarkt beinahe 80 Jahre lang erheblichen Restriktionen, um den deutschen Bahnverkehr vor Konkurrenz zu schützen. Wo eine Bahnverbindung bestand, durfte kein Fernbus fahren. Mit der Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs im Januar 2013 änderte sich das. Eine Vielzahl von Busunternehmen drängte mit zum Teil millionenschweren Investitionen in den deutschen Markt, was einen starken Wettbewerb zur Folge hatte. Neue Anbieter, zusätzliche Strecken, wechselnde Preise – Kein Wunder also, dass viele Reisende den Überblick bei der Wahl des passenden Anbieters verloren.

Weiterlesen

Weiterbildung im Zeichen der Erfindung

Was mache ich, wenn icFINAL_Keyvisual_Taschenmesserh als Wissenschaftler/in eine gute Idee habe? Wie kann ich meine Technologie verwerten? Wer unterstützt mich dabei?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Kurs „From Invention to Innovation“, der zweimal pro Jahr im Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt (FTU) am KIT stattfindet. Die Weiterbildung richtet sich an alle wissenschaftlichen Beschäftigten und Führungskräfte des KIT und vermittelt das nötige Basiswissen rund um den Schutz und die Verwertung geistigen Eigentums. Weiterlesen

1 2 3 4 5